Politik und Gesellschaft 12: Online-Ausstellung "Die Rolle der EU und der NATO"

Im Rahmen eines Projektes im Fach PuG (Politik und Gesellschaft) untersuchten die Klassen 12G1 und 12W1 die Rolle der EU und der NATO. Hierzu erstellten sie eine Onlineausstellung für die jeweils andere Klasse, bei der sie in Form von Kommentaren, Podcasts und Videos über einzelne Aspekte der Organisationen informierten. Wie unten zu sehen ist, kamen tolle Beiträge zustande!

Padlet EUPadlet NATO 

Hier ein Beispiel eines sehr gelungenen Podcasts von Luisa Desor (12G1) zum Thema "Schuldenkrise".

 
 
 

Ethikprojekt - Tierethik und Fleischkonsum - Rezeptbuch

Hallo liebe LeserInnen! Kochbuchcover

Wir haben uns im Ethik Unterricht mit Frau Wohnhas über das Thema Tierethik und Fleischkonsum unterhalten. Dabei haben wir festgestellt, dass es leider sehr viel Massentierhaltung gibt und sich viele ihrer Ernährung nicht bewusst sind. Da viele Tiere unter extremen Umständen gehalten werden, ist es fraglich, ob der tägliche Fleischkonsum aus dem Supermarkt moralisch vertretbar ist. 

Deswegen haben wir einige ausgewählte Philosophen und deren Ansichten zum Thema Tierethik untersucht.  

Immanuel Kant sagt, Tiere haben im Gegensatz zu Menschen keine Vernunft und damit nur einen relativen Wert. Allerdings schränkt Kant dies durch das Verrohungsargument ein. Dieses besagt: „Wer Tiere schlecht behandelt, tendiert auch bei Menschen zu Grausamkeit.“. Aus diesem Grund lehnt Kant Grausamkeiten gegen Tiere ab, was gegen eine Massentierhaltung spricht.

Arthur Schopenhauer, ein berühmter deutscher Philosoph, argumentiert auf Grundlage der Mitleidsethik. Da Mitleid ein natürlicher Effekt ist, soll individuell Rücksicht auf Tiere, um ihrer selbst willen, genommen werden. Eine Tötung der Tiere zum Verzehr ist dabei ausgeschlossen. 

Weiterlesen

Informatikunterricht 12 - Objektorientierte Programmierung

Im Rahmen des Informatikunterrichts in den 12. Klassen des Wirtschaftszweiges wird im zweiten Halbjahr eine Projektarbeit durchgeführt. Fokus liegt dabei auf dem Wahlbereich „Objektorientiere Programmierung“ des LehrplanPLUS. Ziel ist es, dass die SchülerInnen in Partnerarbeit ein eigenes kleines Computerspiel in Greenfoot, einer interaktiven Java-Entwicklerumgebung, programmieren. Das Projekt gliedert sich in eine theoretische Ausarbeitung und die anschließende praktische Umsetzung.

Während des theoretischen Teils erstellen die Schüler Klassen- und Objektdiagramme zu ihrem Spiel und setzen diese in Java um.

Info4Info5

Ein Beispiel einer diesjährigen sehr gelungenen Projektarbeit finden Sie hier:

Spielbeschreibung - Pirat auf Schlüsseljagd

Mini Jack Sparrow hat auf seiner Landkarte eine Insel gefunden und möchte nun dort anlegen und einen Schatz suchen, der sich dort verstecken soll. Doch er hat leider seine Anker verloren, um das Schiff am Ufer halten zu können. Hilf ihm, dass sein Schiff nicht davon treibt und sammle seine Anker ein und kehre zum Schiff zurück und mach es fest. Um sein Schiff sicher festzumachen, braucht er drei Anker.

Doch Vorsicht vor den Seesternen, die überall herumlaufen, diese sind giftig und verletzen ihn. Außerdem kann er nicht so gut schwimmen, deshalb Vorsicht vor dem Meer. Lass ihn nicht reinlaufen.

PENG! Was war das? Ohhh! Eine Kanonenkugel. VORSICHT! Diese werden von anderen Schiffen abgefeuert. Pass auf! Diese verletzen dich ebenfalls und du verlierst ein Leben.

Du hast drei Versuche die Anker einzusammeln, bevor das Schiff davon treibt. Du kannst Jack Sparrow zu dem Anker und zum Schiff führen, indem du die Tasten WASD drückst und ihn so zum Laufen bringst. Er kann auch springen. Drücke dazu die Space Taste in Kombination mit A oder D.

Info1

Weiterlesen

Informationen zur fpA im Schuljahr 2021/22

Sämtliche Informationen zur fachpraktischen Ausbildung finden Sie in unserer Infothek unter fpA 

ALLE Fachrichtungen sind unter  in unserer Informationspräsentation vom fpA Online-Informationsabend übersichtlich dargestellt.   

Sie haben dort die Möglichkeit  

  • sich über das Praktikum zu informieren  
  • uns Ihre selbst gesuchte Praktikumsstelle mitzuteilen (inkl. schriftliche Bestätigung des Betriebes bzw. der Einrichtung) 
  • sämtliche Unterlagen für eine erfolgreiche Bewerbung abzurufen.  

Wenn Sie sich für den Erste-Hilfe-Kurs anmelden möchten, füllen Sie bitte folgendes Anmeldeformular aus.
(Hinweis: SchülerInnen im Zweig Gesundheit bzw. Sozialwesen müssen einen Erste-Hilfe-Kurs, der nicht älter als 2 Jahre alt ist, nachweisen.)
Wenn Sie bereits eine Praktikumsstelle gefunden haben, melden Sie diese mit diesem Formular.

Für nähere Rückfragen steht Ihnen unsere Schulbeauftragte Frau Prinker (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerne zur Verfügung.  

Bitte rufen Sie nicht an, sondern teilen Sie uns Ihr Anliegen per Mail mit. Unsere MitarbeiterInnen des Sekretariats können Ihnen keine umfangreichen Auskünfte geben.  

Jugend debattiert - FOS-Haar erreicht Landeswettbewerb Jugend debattiert

jugend debattiert

In diesem Jahr nahm unsere Schule erstmals als eine der bayernweit 156 debattierenden Schulen am Regionalwettbewerb von Jugend debattiert teil.

Die Premiere kann als ein voller Erfolg bezeichnet werden. Für unsere Schule traten Fabio Mancassola (11W1) und Tobias Zenger (11W2) an. Als Jurorin bewertete Isabel Mackenzie (11G4) die geführten Debatten anderer Teilnehmer.

Fabio   Isabell
 Fabio Mancassola  Isabell Mackenzie

In den späten Abendstunden des 17. März 2021 konnte sich Fabio den zweiten Platz im Finale sichern und qualifizierte sich somit für die Teilnahme am Landeswettbewerb, der Ende April stattfinden wird. 

Wir gratulieren herzlichen und bedanken uns für den großartigen Einsatz aller Beteiligten!

Tom Herzer und Christopher Brütting
Schulkoordinatoren Jugend debattiert. 

Wir nutzen für unsere Webauftritt das Content-Management-System (CMS) Joomla!®. Dieses CMS setzt bereits beim ersten Besuch einer Website unbemerkt ein sog. Session-Cookie mit dem rein technische Informationen z.B. zur Bildschirmauflösung, zur Systemsprache etc. abgespeichert werden um das Besuchen der Website zu erleichtern. Analyse-Programme und andere Techniken zur Auswertung Ihres persönlichen Nutzungsverhaltens werden auf unserer Webseite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie Ihre Browsereinstellung nicht ändern, akzeptieren Sie diese.