Verschiebung der Abschlussprüfung zur Fachhochschulreife

Auch für die Fach- und Berufsoberschule wurden nun die Termine für die Abschlussprüfungen zur Fachhochschulreife ("Fachabiturprüfungen") verschoben.

Die schriftliche Prüfungen finden nun wie folgt statt:

  • Donnerstag, den 18. Juni 2020: Deutsch 
  • Freitag, den 19. Juni 2020: Englisch 
  • Montag, den 22. Juni 2020: Mathematik 
  • Dienstag, den 23. Juni 2020: Viertes Prüfungsfach/Profilfach

Die mündlichen Gruppenprüfungen in Englisch können im Zeitraum vom 18. Mai bis 29. Mai 2020 durchgeführt werden.

Das Zeugnisdatum für das Fachabitur und Abitur wird auf Mittwoch, den 29. Juli 2020 verschoben.

In Kürze wird jeder SchülerIn einen vorläufigen Terminplan mit allen noch zu erbringenden Leistungsnachweisen erhalten. Dieser setzt voraus, dass der Schulbetrieb nach den Osterferien wieder aufgenommen wird. Sollte das nicht möglich sein, werden sich die Termine jeweils um eine Woche verschieben. 

Weitere Informationen folgen.

Projekt: Yoga in der Schule und Liebls Morgensport

Um Euch in Zeiten der Corona-Pandemie geistig und körperlich fit zu halten, haben wir uns eine ganz spezielle Überraschung für Euch ausgedacht. Wir starten gemeinsam als Schulfamilie in den Tag mit „Yoga in der Schule zu Zeiten der Corona-Pandemie" und "Liebls Morgensport".

yoga2  max2

Gerade in Zeiten, in denen unsere Bewegungsfreiheit doch zunehmend eingeschränkt wird und es immer wichtiger wird, dass wir auf unsere Gesundheit achten, sowohl psychisch als auch physisch, sind wir der Meinung, dass man aktiv werden bzw. bleiben muss. Wir würde uns freuen, wenn auch ihr bei dem Projekt dabei seid!

Weiterlesen

Zwischenfazit zur Umsetzung des Online-Unterrichts

Nach einer Woche ungewohnten Online-Unterrichts ist es Zeit ein Zwischenfazit zu ziehen.

Der Online-Unterricht an der FOS Haar kann aufgrund der hervorragenden technischen Ausstattung auf verschiedene Weisen durchgeführt werden. Die KollegInnen nutzen dabei Office 365 und führten Teams-Besprechungen mit der ganzen Klasse durch, erstellten Erklärvideos, kleinschrittige Arbeitsanweisungen zum Selbststudium, Projektarbeiten und vieles mehr. So kann der Unterricht zu einem Großteil nach Stundenplan aufrechterhalten werden.

Franzi2  Julian 
Es sind zwar keine SchülerInnen in der Schule - Der Unterricht kann aber via Tablet trotzdem stattfinden 

Um genau beurteilen zu können, inwiefern die SchülerInnen mit den ihnen dargebotenen Materialien und der generellen Organisation zurechtkommen und wo gegebenenfalls noch Verbesserungsbedarf besteht, wurde Ende der Woche eine Umfrage unter allen SchülerInnen durchgeführt. 

Obwohl diese ungewohnte Situation für alle, sowohl Lehrkräfte als auch SchülerInnen, anstrengend und neu war, kann nach einer Woche ein durchaus positives Fazit gezogen werden. Der Mehrheit der SchülerInnen gelingt es gut konzentriert von zu Hause aus neue Inhalte zu erarbeiten. Insgesamt zeigten sich die SchülerInnen mit der Gesamtorganisation des digitalen Unterrichts und mit dem alternativen Unterrichtsangebot an unserer Schule sehr zufrieden

Bildschirmfoto 2020 03 22 um 124448 
 Bildschirmfoto 2020 03 22 um 134116
 Ergebnisauszüge aus der Umfrage

Weiterlesen

Informationen zum Corona-Virus

Wir haben für Sie einen separaten Downloadbereich eingerichtet. In diesem finden Sie verschiedene Informationsschreiben zum Umgang mit dem Corona-Virus. 

Des weiteren finden Sie nun alle Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gesammelt in einem extra Reiter (oben links). 

Sollten Sie trotzdem noch Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Schulschließung ab Montag 16.03.2020

Auf der Pressekonferenz wurde am 13.03.20 offiziell die Schließung aller Schulen und Kindertageseinrichtungen im Freistaat ab Montag 16.03.20 bis einschließlich 19.04.20 bekannt gegeben. Diese Maßnahme dient der Eindämmung der Corona-Epidemie und dem Schutz gefährdeter Personengruppen.

Was bedeutet das für uns?

  • Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte dürfen das Schulhaus bis zum Ende der Ferien nicht betreten.

Wir haben KEINE Ferien! 

  • Die Fachpraktische Ausbildung fällt aus.
  • Der Unterricht findet zum Großteil nach Stundenplan statt bzw. stellen die Lehrkräfte entsprechend dem Stundenplan Unterrichtsmaterial über Teams, Kursnotizbuch, Mebis, Email etc. zur Verfügung. Dies wird jede Lehrkraft individuell gestalten und Sie entsprechend über das jeweilige Vorgehen informieren.
  • Sie als SchülerInnen sind verpflichtet die Materialien nach Anweisung der Lehrkräfte zu bearbeiten! Bitte kontaktieren Sie Ihre Lehrkräfte möglichst nur im Rahmen der Unterrichtsstunde, bzw. in der Zeit von 08.15 Uhr bis maximal 17 Uhr.
  • Ihr Handy ist in der Regel ausreichend um dem Unterricht zu folgen bzw. Materialien einzusehen. Sie können aber natürlich auch von anderen Endgeräten aus arbeiten. 
  • Die Lücken müssen selbstständig geschlossen werden, hier ist nun Eigeninitiative gefragt!
  • Alle sind verpflichtet, mindestens einmal am Tag die Homepage aufzurufen und ihre Emails zu lesen! Über diese Kanäle werden Sie auf dem Laufenden gehalten.

  • Informationen zu Leistungsnachweisen (Kurzarbeiten, Schulaufgaben und Fachreferaten) erhalten Sie über Ihre Lehrkräfte. Stellen Sie sich aber darauf ein, dass nach Wiedereröffnung der Schule eine geballte Prüfungszeit auf Sie zukommen wird. Wir werden sicherstellen, dass Ihnen kein Nachteil daraus entsteht. Fachreferate können evtl. auch fristgerecht über Teams mit der Lehrkraft stattfinden, bitte diesbezüglich mit der Lehrkraft in Kontakt treten.
  • Infos zum Fachabitur erhaltet Sie über Email, Homepage und Ihre Lehrkräfte.

  • Wenn Probleme mit Office 365 vorhanden sind, melden Sie sich bitte bei Herrn Liebl oder Herrn von Hagen.

Die Corona-Krise führt uns vor Augen, dass wir nicht immer alle Lebensrisiken sofort und problemlos bewältigen können und hier als Schulfamilie jetzt zusammenstehen müssen, um die Situation bestmöglich zu meistern.

Das wird uns gelingen, wenn jeder seiner Verantwortung nachkommt und sich bestmöglich einbringt. Uns ist schon geholfen, wenn Sie Ihre Aufgaben gewissenhaft erledigen und sie zeitig nach Anweisung bei den Lehrkräften einreichen. Letztendlich ist jeder für sich verantwortlich, wieviel Unterrichtsstoff er mitnimmt, eine Kontrolle ist hier nur schwer möglich, daher appelliere ich an Ihre Vernunft. Technisch sind wir sehr gut gerüstet!

Bleiben Sie bitte gelassen und lassen Sie sich nicht von den negativen Stimmungen anstecken! Achten Sie auch die Hygienevorschriften und bleiben Sie gesund!

Weitere wichtige Informationen des Kultusministeriums auf einen Blick:
https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6866/alle-informationen-fuer-eltern-und-schulen-auf-einen-blick.html

Die Staatliche Schulberatung München steht als Ansprechpartner weiterhin telefonisch und per E-Mail zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung. Derzeit sind allerdings keine persönlichen Gesprächstermine möglich.
Weitere Informationen für Erziehungsberechtige finden Sie hier:
https://www.km.bayern.de/ministerium/institutionen/schulberatung/muenchen.html

Wir nutzen für unsere Webauftritt das Content-Management-System (CMS) Joomla!®. Dieses CMS setzt bereits beim ersten Besuch einer Website unbemerkt ein sog. Session-Cookie mit dem rein technische Informationen z.B. zur Bildschirmauflösung, zur Systemsprache etc. abgespeichert werden um das Besuchen der Website zu erleichtern. Analyse-Programme und andere Techniken zur Auswertung Ihres persönlichen Nutzungsverhaltens werden auf unserer Webseite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie Ihre Browsereinstellung nicht ändern, akzeptieren Sie diese.